Typenhaus 2: Ensemblehaus



Grundriss Ergeschoss

leer Blick vom Garten

>Exposé

„Naturerfahrung ist eine potentiell Glücksversprechende Erfahrung, da ungerührt der wechselhaften Einflüsse der alltäglichen Welt, das Bleibende in ihr, ihre Idee des friedvoll aufeinanderbezogenen Lebens, immer offen steht“ 

Der Bezug des Gebäudes auf den Garten ist hier in idealer Form erreicht.
Ein naturnahes Wohnen in großzügigen, lichten Räumen in denen man sich wohl und geborgen fühlt, zeichnet das Gebäude aus. Berankte Pergolen überdachen die Terrassen und schaffen durch Licht- und Schattenspiele einen lebendigen Übergang zwischen Haus und Garten. Großzügige Verglasungen beziehen die Wohnräume auf den Garten, wodurch die Jahreszeiten eindrucksvoll erlebbar werden.

>Ausstattung

 


Grundriss Obergeschoss
 
 
     Schnitt A